In der Ausstellung „86 Negritos“ in Cadiz beschäftigte sich der (streetart) kuenstler Boris Hoppek mit einem wichtigen aktuellem thema. Mit seinen illustrationen, installationen und skulpturen erzählt er geschichten über flüchtlinge die von nordafrica übersetzen und an der spanischen küste stranden. Hier verbindet er „popart“ und „content“.

Auf heliumcowboy.com finden sich weitere photos der ausstellung.

kommentare