1% for the planet“ wurde 2002 von Yvon Chouinard ( Patagonia) und Craig Mathews gegründet. Es ist ein netzwerk verschiedener unternehmen weltweit die sich dazu verpflichten 1% ihres umsatzes an umwelt-organisationen zu spenden. Auf deren website wurde zu folgendem video der fahrrad-bauerin „ sweetpea“ verlinkt.

Sweetpea Bicycles | 1% For the Planet Film from 1% for the Planet on Vimeo.

Ich habe eben die liste der mitglieder durchgeklickt und dabei sind mir zwei „designige“ aufgefallen.

skate
anagramskateboards.com aus Frankreich. Schicke boardgrafiken und videos.

http://www.go-green-or-die.net/wp-content/uploads/2010/02/pod.jpg
elektropulli.de aus Köln stellen schutzhuellen für den laptop und mp3-player her.

Desweiteren sind zum beispiel auch noch das „ huck magazine„, „ kun tiqi surfboards„,“ loose-fit.co.uk“ und Jack Johnson mitglieder.

kommentare