Sebastian Backhaus ist ein „selbstständiger Marketingberater mit einem klaren Fokus auf nachhaltigen Themen“ – und er schreibt ein tollen blog. Hier hab ich gerade die kategorie „Design“ durchgescrollt und bin auf einen sehr guten artikel über „nachhaltiges drucken“ gestossen. Darin inbegriffen ist eine auflistung ökologische druckereien – auch in form einer karte. In einem der kommentare wir erwähnt das es bundesweit circa 11.000 druckereien gibt – einige wenige sind hier zukunftsorientiere vorreiter. Ökologische druckwerke haben die selbe qualitätsstufe wie herkömmliche printprodukte und brauchen den vergleich nicht zu scheuen. Das klischee aus den anfangstagen – raues, graues papier auf dem die farbe nicht hält – ist nicht mehr zutreffend. Auch die verlinkte artikel über öko-druckfarben und papier-zertifikate lesen sich sehr interessant. Sehr erstaunlich und bemerkenswert finde ich das der artikel nicht von einem designer stammt. Hat dringend gefehlt – danke dafür!!

kommentare

  1. Sebastian

    Danke für die Erwähnung! Ich habe in diesem Zusammenhang neulich auch noch einen Artikel geschrieben. Ihr findet ihn hier: http://sebastianbackhaus.wordpress.com/2010/03/19/artikel-uber-umweltvertragliches-drucken-fur-das-magazin-zur-konferenz-die-diagonale/

    Viele Grüße und weiter so mit go green or die
    Sebastian

    Apr 30, 2010 @ 13:44